Home » Der krasse Fuchs – Ein Reprint des Klassikers von Walter Bloem mit einem Nachwort von Holger Zinn

Der krasse Fuchs – Ein Reprint des Klassikers von Walter Bloem mit einem Nachwort von Holger Zinn

bloem-walterDie Idee

Seit Jahren ist der Klassiker unter den Studentenromanen auch in den Antiquariaten nur noch sehr selten zu erhalten. Falls Exemplare des “Krassen Fuchsen” auf dem Markt auftauchen, sind diese recht teuer. In Zusammenarbeit mit dem SH-Verlag entstand deshalb im Sommer 2001 ein Reprint des Klassikers von Walter Bloem mit einem Nachwort von Holger Zinn, das den Roman in den historischen Kontext einordnet und auf bisher unbekannte Quellen aus der Feder von Walter Bloem zurückgreifen kann.

Der Inhalt

  • Zur Person Walter Bloem: Leben und Wirken eines heute fast unbekannten Schriftstellers des frühen 20. Jahrhunderts.
  • Zum Inhalt des Romans “Der krasse Fuchs”.
  • Marburger Studentenleben im Sommersemester 1888: Der 1000. Student  an der Philipps-Universität und die Feierlichkeiten anlässlich seiner Immatrikulation.

Links zu Bloem “Der krasse Fuchs”

Downloads

Bilder

Mehr zum Thema Marburger Studentenromane.


Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.