Home » Strategische Unternehmensführung

Strategische Unternehmensführung

Ausgangslage

  • Kunde: Dienstleistungsunternehmen, das vom Mutterkonzern abgespalten wurde.
  • Übernahme der Geschäftsführung durch bisherige Mitarbeiter.
  • Bisher waren alle Ziele und Verhaltensregeln von der obersten Geschäftsführung zentral vorgegeben.

Aufgabe

Erarbeitung von Antworten auf die drei Schlüsselfragen des neuen Unternehmens:

  • Wohin wollen wir?
  • Was ist unsere Kernaufgabe?
  • Wie stellt sich unser Verhältnis gegenüber der Unternehmensumwelt dar?

Herangehensweise

  • Durchführung von Workshops.
  • Anwendung von Kreativtechniken.
  • Mitarbeiterinterviews.
  • Expertengespräche.

Erfolg

  • Erstellung von Mission, Vision und Leitbild, die von den allen Anspruchsgruppen sehr positiv aufgenommen wurden und von Mitarbeitern und Geschäftsführung gelebt werden.
  • Sammlung von Marketing-Ideen im Rahmen der Workshops, die bereits für weitere Marketing-Aktivitäten genutzt wurden.

Weitere Projektbeispiele

  • Entwicklung einer Markterschließungsstrategie für einen Sportverband.
  • Weiterentwicklung eines Veranstaltungskonzepts zur Erschließung neuer Zielgruppen.
  • Strategische Neupositionierung einer Wohnungsbaugenossenschaft.
  • Strategieentwicklung für eine Schule.

Branchenkompetenz

  • Transport und Logistik, Bauwirtschaft, Bildungssektor